Pferdeinfluenza

2019-03-15
Information zur PferdeInfluenza – bitte nimm dir ein paar Minuten zum Lesen – Danke!

Nach eigenen Überlegungen, Gesprächen mit unserer Pferdeversicherung und unserer Tierärztin haben wir uns entschieden, dass eine Email der einfachste Weg ist, euch über die aktuelle Lage zu informieren: Hier in Schweden (und auch in Deutschland) sind Fälle von Pferdeinfluenza aufgetreten. Das passiert durchaus öfter, sollte aber trotzdem immer ernst genommen werden. Da unser Hof (der Kundenkreis) so gewachsen ist, möchten wir darauf hinweisen, wie wichtig es ist nicht die gleiche „Pferde- und Reitbekleidung“ an verschiedenen Ställen/Reitanlagen zu tragen. Eine Selbstverständlichkeit für Viele, aber vielleicht hat noch nicht Jeder daran gedacht.

Die Übertragung von Influenza geht nicht nur direkt von Pferd zu Pferd sondern auch von Pferd zu uns (Kleidung, vor allem Handschuhe) und dann von unserer Kleidung zum anderen Pferd…

Denkt bitte daran, eure Kleidung vor eurem Besuch bei uns zu waschen, und Schuhe/Stiefel zu putzen!

Unser Vorteil liegt darin, dass unsere Pferdchen den Hof nicht verlassen (Turnier, Zuchtschau o.ä.), aber wenn die Krankheit herkommt, hilft uns das nicht.

Vielen Dank für euer Verständnis!
Ines